CARE Invest - 06.05.2022 | PFLEGEMARKT

Nur leichtes Wachstum bei stationärer Pflege

Der Pflegemarkt befindet sich einem sehr dynamischen Entwicklungsprozess und muss sich dabei einem stetig wachsenden Bedarf anpassen. Jeden Monat eröffnen daher über alle Segmente der Verorgungsformen für Menschen mit Pflegebedarf hinweg bis zu 70 neue Standorte, um dem wachsenden Bedarf hinterher zu kommen. Zeitgleich befinden sich weitere Projekte in der Bau- oder Planungsphase, während weiterhin Schließungen den bestehenden Bestand verringern. Die aktuelle Analyse wirft einen Blick auf die Bewegungen und Veränderungsprozesse im deutschen Pflegemarkt im ersten Quartal 2022. In der Auswertung des ersten Quartals 2022 zeigt sich, dass insgesamt 23 vollstationäre Pflegeheime neu erö ...
Neugierig geworden?
Nutzen Sie alle Inhalte jederzeit und überall!
Um diesen Inhalt nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich bei uns. Sie möchten gern vorab testen? Dann sichern Sie sich jetzt Ihren 14-tägigen Probe-Zugang!
Login
Probeabo
Abonnieren